Qualitätsmanagement

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch Lloyd’s Registerloyds register

 

Schweißtechnik

• Germanischer Lloyd-Schweißzulassung; für das Schweißen von   schiffbaulichen Konstruktionen und Ausrüstungsteilen

 
• Herstellerqualifikation zur Ausführung von Stahl- und Aluminiumtragwerken
  nach DIN EN 1090:

germanischer loyd

  Teil 1: Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile Deutsche Fassung  EN 1090-1:2009+A1:2011
  Teil 2: Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken Deutsche Fassung  EN 1090-2:2008+A1:2011
           Tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC 3 nach EN 1090-2

 

• Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 3834-2 für Schweißbetriebe

• TÜV-Zulassung nach AD 2000-Merkblatt HP 0 / TRB 200

• Zertifiziertes Schweißaufsichtspersonal nach DIN EN ISO 14731,  AD 2000-Merkblatt HP 3ce marking

• European Welding Engineer (SFI / EWE)
• European Welding Specialist (SFM / EWS / IWS)

• diverse Verfahrensprüfungen nach EN 288-3 / DIN EN ISO 15614-1

• geprüftes Schweißpersonal nach EN 287-1 / DIN EN ISO 9606-4 / DIN EN 1418

 

Verschiedenestuef nord

• Umstempelungsvereinbarung mit dem TÜV Nord e.V.

• Sachkundiges Personal nach WHG § 19 I

• AEO-Zertifikat Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter